/ Kursdetails

17220303 Exkursion zur Ausstellung Cézanne - Metamorphosen Paul Cezanne - Der Vater der Moderne

Beginn Do., 18.01.2018, 07:00 - 21:00 Uhr
Kursgebühr 65,00 €
Dauer 1 Termin
Kursleitung Ulla Katharina Groha

Die Kunsthalle Karlsruhe wartet erneut mit einer hochkarätigen Ausstellung zur französischen Kunst der Moderne auf: Mit der Präsentation "Paul Cezanne " Metamorphosen" ehrt sie einen der größten Maler an der Wende vom 19. zum 20. Jahrhundert.
Cézanne hat ein überaus facettenreiches Werk geschaffen und gilt als wichtiger Wegbereiter der Moderne. Er selbst hatte den Anspruch, die Malerei auf der Grundlage der klassischen Kunst zu erneuern. So war er nicht - wie die Impressionisten - an der Wiedergabe des flüchtigen Augeneindrucks interessiert. Vielmehr hatte er eine besondere Vorliebe für die Veränderung materieller Beschaffenheit: Festes wird flüssig dargestellt, Flüssiges erstarrt zu einer festen Masse.
Daher macht es sich die Ausstellung zur Aufgabe, Cezannes Kunst unter dem Blickwinkel des Prozesshaften, der steten Wandlung und der Übergänge zu beleuchten und gibt somit einen vertieften Einblick in die auf Umformung und Metamorphose angelegte Arbeitsweise des Künstlers.

Geplanter Ablauf:
10.00 Uhr: Ankunft in Karlsruhe
Vormittag: Besuch der Cézanne - Ausstellung mit Führung
Mittagspause zur freien Verfügung
Nachmittag: Stadtführung
ca. 15.30 Uhr: Kaffeepause (zur freien Verfügung)
17.00 Uhr: Rückfahrt
In Kooperation mit der VHS Backnang und Winnenden.
(incl. Busfahrt, Eintritt, Kopfhörer, Führungen,excl.Transfer nach Bk,
mögliche Abfahrt Murrhardt 6:37 Uhr )




Zu diesem Kurs sind keine Orte verfügbar.

Termine

Für diesen Kurs sind keine Termine vorhanden.