20210511 Intensive Baumbegegnung - Geschichte und Geschichten - Der Birnbaum

Beginn Do., 25.02.2021, 19:00 - 21:00 Uhr
Kursgebühr 8,00 €
Dauer 1 Termin
Kursleitung Jörg Brucklacher

Mehr als nur Ribbeck- eine Begegnung mit den Geschichten und Gedichten um den Birnbaum und die süße Birne. Hervorgegangen aus der kaum genießbaren Wildbirne sind zahlreiche Sorten entstanden. Hohenloher Mostbirnen waren berühmt und mancher Bauernhof beerntet inzwischen 200-jährige Birnbäume seit mehreren Generationen.
Als mächtige, charaktervolle Veteranen begleiten sie die Hofstellen und Landstraßen und bereichern unsere Landschaft - noch ! Was aber geschieht, wenn die Birnen eher lästig werden und Verkehrsplaner freie Landschaft brauchen ?
Wir begegnen der Birne, aber nicht nur am Straßenrand und im Mostkeller, auch in der christlichen Ikonografie, in der Buchdruckerwerkstatt, und sogar im heutigen New York.
Auch Altkanzler Kohl hat einen kurzen Auftritt, wer hätte das gedacht ?
Und Birnengedichte ? - die gibt es durchaus, auch jenseits des Ribbeck-Horizontes.




Zu diesem Kurs sind keine Orte verfügbar.

Termine

Datum
25.02.2021
Uhrzeit
19:00 - 21:00 Uhr
Ort
Grabenschulhaus - 1. Stock Wilhelm-Seibold-Saal