/ Kursdetails

19159105 Lean Management - eine unternehmerische Grundhaltung

Beginn Mo., 15.04.2019, 19:00 - 21:30 Uhr
Kursgebühr 0,00 €
Dauer 1 UT
Kursleitung Ralf Wallau

Der Begriff Lean Management bezeichnet die Gesamtheit der Denkprinzipien, Methoden und Verfahrensweisen zur effizienten Gestaltung der gesamten Wertschöpfungskette und wird oft nur im Zusammenhang mit der Produktion industrieller Güter gesehen. Die erfolgreiche Anwendung der Denkprinzipien im administrativen Bereichen und im Dienstleistungssektor wird oft nicht erkannt.
Der Referent Ralf Wallau gibt Ihnen in diesem Vortrag einen Überblick über Lean-Philosophie, Prinzipien, Methoden, Anwendung im persönlichen Alltag und Möglichkeiten der Anwendung in allen Geschäftsprozessen im Unternehmen. Zielgruppe sind Unternehmer(innen) sowie Mitarbeiter(innen) mit und ohne Führungsverantwortung, die an einem Einblick in die Gestaltung von effektiven und effizienten Geschäftsprozessen interessiert sind. Nach einem theoretischen Einstieg freut sich der Referent auf einen Austausch zu möglichen Umsetzungen des Themas. Ralf Wallau ist als Ingenieur der Produktionstechnik seit mehr als 15 Jahren mit dem Thema Prozessoptimierung vertraut und hat in unterschiedlichen Firmen unternehmensweite Prozessoptimierungen umgesetzt. Der Referent freut sich, mit interessierten Teilnehmer(inne)n in eine weiterführende Arbeit und Umsetzung der Methodik einzusteigen.



Kurs abgeschlossen

Zu diesem Kurs sind keine Orte verfügbar.

Termine

Datum
15.04.2019
Uhrzeit
19:00 - 21:30 Uhr
Ort
Grabenschulhaus - 1. Stock Wilhelm-Seibold-Saal