/ Kursdetails

22132412 Pilates für Teilnehmende mit Vorkenntnissen

Beginn Mo., 27.06.2022, 18:30 - 19:30 Uhr
Kursgebühr 25,00 €
Dauer 5 UT
Kursleitung Angelika Sommerfeld-Jupe

Das in den 1920er Jahren von Joseph Hubertus Pilates entwickelte Verfahren genießt bei Medizinern und Sporttherapeuten hohes Ansehen. Dabei wird die wirbelsäulennahe Muskulatur von innen nach außen gestärkt. Dadurch wird die tiefer liegende Muskulatur, welche bei anderen Methoden häufig vernachlässigt wird, sanft, aber gezielt trainiert. Der ganze Körper wird dabei einbezogen. Die meisten Übungen konzentrieren sich auf das so genannte Powerhouse, auf die Körpermitte zwischen Becken und Brustkorb. Entsprechend wird großer Wert auf die Haltung von Wirbelsäule und Becken gelegt.
Da bei den Übungen seitengleich gearbeitet wird, lassen sich Muskeldysbalancen, die etwa aufgrund von einseitigen Belastungen bei Bildschirmarbeit entstehen, ausgleichen. Zudem verbessern sich Haltung und Beweglichkeit. Es geht nicht um "höher, schneller, weiter", sondern um individuelles, dem eigenen Können angemessenes Training. Beendet wird das Training mit einer Entspannungseinheit.



Warenkorb
Kurs ist ausgebucht - auf Warteliste anmelden

Zu diesem Kurs sind keine Orte verfügbar.

Termine

Datum
27.06.2022
Uhrzeit
18:30 - 19:30 Uhr
Ort
Grabenschulhaus - 2. Stock Raum 4
Datum
04.07.2022
Uhrzeit
18:30 - 19:30 Uhr
Ort
Grabenschulhaus - 2. Stock Raum 4
Datum
11.07.2022
Uhrzeit
18:30 - 19:30 Uhr
Ort
Grabenschulhaus - 2. Stock Raum 4
Datum
18.07.2022
Uhrzeit
18:30 - 19:30 Uhr
Ort
Grabenschulhaus - 2. Stock Raum 4
Datum
25.07.2022
Uhrzeit
18:30 - 19:30 Uhr
Ort
Grabenschulhaus - 2. Stock Raum 4