/ Kursdetails

22231401 QiGong und die Quelle der Kraft

Beginn Sa., 12.11.2022, 12:30 - 17:00 Uhr
Kursgebühr 45,00 €
Dauer 1 Termin
Kursleitung Annegret Sanzenbacher
Bemerkungen Wolldecke, Noppensocken idealerweise, Getränk

Qigong ist eine Jahrtausend alte Methode, welche die Lebensenergie und Selbstheilungskräfte aktiviert, die Sinne schärft und die Achtsamkeit schult. Lebensaktivität und Bewusstsein werden durch Konzentration zu einer Einheit zusammengefügt, ein vollkommen neues Lebensgefühl in Harmonie entsteht.
In diesem Workshop erfahren Sie, wie ich den tiefen Sinn von Qigong verstehe, was Qigong mit unserer Freiheit zu tun hat und wie das mit dem Bewusstsein zusammenhängt.
Wo kommt die Kraft für unser Leben her?
Wie kann ich diese Kraft erfahren?
Es gibt nur eine Energiequelle, aus welcher alles entsteht.
Wo finde ich diese Quelle?
Anhand bunt gegliederter Übungen, sowohl aus dem bewegten/stillen Qigong als auch durch Achtsamkeitsübungen und Meditation, werden hier unterschiedliche Qi (Energie) Qualitäten erfahren.
Das Hauptaugenmerk ist hier gelegt auf den Funktionskreis Herz/Dünndarm und die Wirbelsäule (auch genannt Himmelsleiter)
Gesundheit, Wohlbefinden, Kreativität und geistige Klarheit hängen davon ab, in welcher Form die Energie durch den Körper strömt.
Es geht um die Entwicklung von Bewusstsein und Gespür, für das Fließen der Energie und um die Kultivierung von Körper, Geist und Seele.




Zu diesem Kurs sind keine Orte verfügbar.

Termine

Datum
12.11.2022
Uhrzeit
12:30 - 17:00 Uhr
Ort
Grabenschulhaus - 1. Stock Wilhelm-Seibold-Saal