/ Kursdetails

21121102 Kunstvolle Makrofotografie in der Natur

Beginn So., 09.05.2021, 13:00 - 19:00 Uhr
Kursgebühr 49,00 €
Dauer 1 Termin
Kursleitung Stefan Seip

Auf einer ausgiebigen Exkursion durch die Natur halten wir nach der Welt im Kleinen Ausschau. Doch bevor es losgeht, machen wir uns in der Theorie mit den spezifischen Herausforderungen der Makrofotografie vertraut. Bei der praktischen Arbeit wollen wir die »Biene auf der Blüte« hinter uns lassen und stattdessen - unter fachmännischer Anleitung - Ergebnisse anstreben, die hinsichtlich Bildgestaltung und -ästhetik überzeugen können. Daher werden wir uns vorwiegend mit Pflanzen auseinandersetzen, bei denen Hintergrund, Licht und Arrangement nicht dem Zufall überlassen werden muss. Eine Bildbesprechung rundet den Kurs ab.

Voraussetzungen: Wer teilnimmt, kann seine System-/Spiegelreflexkamera (Kompaktkamera/Smartphone sind ungeeignet) bereits bedienen und verlässt sich nicht in jeder Situation auf die Automatik. Ein spezielles Makroobjektiv ist nicht unbedingt erforderlich.

Bitte mitbringen: Kamera, Bedienungsanleitung, Objektiv(e).
Falls vorhanden: Makroobjektiv, Nahlinsen, Einzellinsen (z.B. Leselupe), Zwischenringe, Einstellschlitten, Stativ, Kabel-/Fernauslöser, Hintergrundkartons (DIN A4, schwarz, grau, weiß), Beleuchtung (Blitz, Taschenlampe, LED Flächenleuchte, LED Lichterkette), Wasserzerstäuber.




Zu diesem Kurs sind keine Orte verfügbar.

Termine

Datum
09.05.2021
Uhrzeit
13:00 - 19:00 Uhr
Ort
Grabenschulhaus - Kreativ-Werkstatt