/ Kursdetails

21220302 Peter Paul Rubens - Der Homer der Malerei Kunstvortrag anlässlich der Rubens-Ausstellung in der Staatsgalerie

Beginn Do., 27.01.2022, 18:30 - 20:30 Uhr
Kursgebühr 8,00 €
Dauer 1 Termin
Kursleitung Ulla Katharina Groha

Rubens war der wohl erfolgreichste Maler des Barock. Die enorme Kraft, die uns aus der Vielfalt seines Werkes entgegen springt, die extreme Produktivität, die handwerkliche Perfektion und die Schnelligkeit seines Schaffens haben dazu beigetragen, ihn mit den Worten von Delacroix als "Homer der Malerei" zu umschreiben. Doch Rubens war nicht nur Künstler, sondern verkörperte den Idealtyp des universell gebildeten Menschen: er war Kosmopolit und Sammler, bewegte sich sicher auf politischem Parkett und leitete eine florierende Werkstatt. Dabei war sicher von Vorteil, dass er eine gute Gesundheit, viel Energie, Intelligenz und Talent besaß, so dass er sich nicht nur als Maler sondern auch als Diplomat in ganz Europa einen Namen machte.




Zu diesem Kurs sind keine Orte verfügbar.

Termine

Datum
27.01.2022
Uhrzeit
18:30 - 21:00 Uhr
Ort
Gasthof Engel