/ Kursdetails

21134110 Telemedizin : Fernbetreuung und Fernüberwachung

Beginn Di., 18.05.2021, 18:00 - 19:00 Uhr
Kursgebühr 0,00 €
Dauer 1 Termin
Kursleitung Benjamin, Robert-Bosch-Krankenhaus Finger

Telemedizin bedeutet, dass ohne Zeitverzug und über weite Strecken hinweg eine ärztliche oder pflegerische Betreuung von Patient*innen stattfinden kann. Das kann zum Beispiel eine Therapie, Diagnostik oder Beratung sein. Zur Überbrückung der Distanz kommen Kommunikationstechniken zum Einsatz. Im Mittelpunkt des Vortrages steht dabei die Telemedizin am Robert-Bosch-Krankenhaus und welche Chancen Telemedizin z. B. Menschen mit einer chronischen Erkrankung bietet. Nach einem Krankenhausaufenthalt können so zu Hause Vitalwerte überwacht werden und eine Begleitung durch das Team des Telemedizinischen Zentrums Sicherheit und einen besseren Umgang mit der Erkrankung bieten.
Die Veranstaltung findet in Kooperation mit dem Volkshochschulverband Baden-Württemberg, dem Landesmedienzentrum Baden-Württemberg und dem Netzwerk Sii statt.
Wie nehmen Sie an der Veranstaltung teil?
Die Veranstaltung wird auf den YouTube Kanal von gesundaltern@bw übertragen. Wir laden Sie herzlich ein, sich aktiv zu beteiligen. Eine Teilnahme ist über Ihren Computer, Laptop, Tablet oder Smartphone möglich. Sie benötigen lediglich einen Lautsprecher oder Kopfhörer. Klicken Sie auf diesen YouTube Link für die Teilnahme: https://youtu.be/pIRKKrJaGA4
Um eine lebendige Interaktion zu ermöglichen, haben wir eine digitale Pinnwand erstellt. Dort können Sie Fragen stellen oder Ihre Erfahrungen mit uns teilen. Zudem finden Sie informative Links und können uns Rückmeldung zur Veranstaltung geben. Über diesen Link gelangen Sie zur digitalen Pinnwand: https://t1p.de/Pinnwand-Telemedizin
Die Veranstaltung findet im Rahmen des Projektes gesundaltern@bw statt und wird unterstützt durch das Ministerium für Soziales und Integration aus Mitteln des Landes Baden-Württemberg. Weitere Informationen finden Sie unter www.gesundaltern-bw.de



Kurs abgeschlossen

Kursort




Termine

Datum
18.05.2021
Uhrzeit
18:00 - 19:00 Uhr
Ort
Webinar-Online