/ Kursdetails

22110210 Klebrige Falschheit in der Mediengesellschaft

Beginn Mo., 20.06.2022, 19:30 - 21:00 Uhr
Kursgebühr 8,00 €
Dauer 1 Termin
Kursleitung Prof. Dr. phil. Oliver Zöllner

In seinem Einführungsvortrag gibt Prof. Dr. Oliver Zöllner von der Hochschule der Medien Stuttgart eine Übersicht über die Wandlungen der Wertorientierungen im Alltag, die die Digitalisierung mit sich bringt. Er stellt das Konzept der Digitalen Ethik vor und zeigt lebenspraktische Dilemmata auf, die sich aus dem Umgang mit digitalen Anwendungen ergeben.




Zu diesem Kurs sind keine Orte verfügbar.

Termine

Datum
20.06.2022
Uhrzeit
19:30 - 21:00 Uhr
Ort
Gasthof Engel